Bürgerpreis

  • 1994
    Martina Machulla für ihr Engagement für die Villa Kunterbunt
  • 1995
    Reinhard Scharnhorst für sein Engagement für das Waldbad Wulfelade
  • 1996
    Klara Wollner für ihr Engagement im DRK Neustadt
  • 1997
    Diethard Hensel für sein Engagement für das Schmiedemuseum Helstorf
  • 1998
    Carsten Petring und Klaus Glatzel für ihr Engagement im Sportverein Wacker Neustadt
  • 1999
    Ursula Müller-Karow und Elisabeth Gülich für ihr Engagement in der Tschernobyl-Hilfe
  • 2000
    Rosi Schünemann und Ute Grigat
  • 2001
    Josef Boslar für sein Engagement für die Dorfgemeinschaft Mardorf
  • 2002
    Pastor Tim Kröger für sein Engagement in der Seelsorge / Notfallseelsorge
  • 2003
    Gerhard Müller für sein Engagement im Sportring Neustadt
  • 2004
    Detlev Meyer für sein Engagement im Stiftungsmanagement
  • 2005
    Heike Post, Anja Kröger und Brigitte Scheele für ihr gemeinsames Engagement in der Neustädter Tafel
  • 2006
    Manfred Heinke für sein jahrzehntelanges Engagement in der Schwimmausbildung
  • 2007
    Evelyn Boß und Johannes Faber für ihr Engagement für die Musikschule Neustadt
  • 2008
    KGS und BBS werden ausgezeichnet als erfolgreiche Schulen
  • 2009
    Gerhard Luft für sein Engagement im Freundeskreis Panzerbattaillon 33
  • 2010
    Brigitte Hundertmark für ihr Engagement für den Freibadverein Neustadt
  • 2011
    In diesem Jahr wird die Begegnungsstätte Silbernkamp ausgezeichnet
  • 2012
    Helga Stadelhoff erhält den Preis für ihr ehrenamtliches Engagement für die Verschönerun des Kreisels an der Mecklenhorster Straße
  • 2013
    In diesem Jahr geht der Preis an das Hospitz Dasein
  • 2014
    Thomas Lupke erhält den Preis für sein Engagement in der Leinegarde Neustadt
  • 2015
    Manfred Henze wird geehrt für sein Engagement für und im Präventionsrat der Stadt Neustadt
  • 2016
    Adel Amor aus Hagen erhält in diesem Jahr den Bürgerpreis für sein großes Engagement in der Flüchtlingshilfe.
  • 2017
    Janin-Henze Wenzel wird ausgezeichnet. Sie näht ehrenamtlich für Frühchen und Sternenkinder.  
  • 2018
    Manfred Dangers erhielt den Bürgerpreis für sein jahrzehntelanges Engagement in der Feuerwehr Poggenhagen. Hier besonders für seinen Einsatz im Verpflegungszug.
  • 2019
    Volker Hahn für vielfältiges ehrenamtliches Engagement auf dörflicher Ebene sowie als Vorsitzender des Landvolkes auf Regionsebene.

    Ein Sonderpreis wurde für den engagierten Einsatz der BI Freie Fahrt B6, stellvertretend an Iris Kahle, Brigitte Trautmann und Herbert Stoepper verliehen.
  • 2020
    In diesem Jahr musste die Preisverleihung coronabedingt leider ausfallen. 
eingetragen von Stefan Porscha, 31.01.2021, 09:33 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon