Neuigkeiten

22.07.2020, 20:37 Uhr
Sommertour 2020 der Regionsfraktion "Unter freiem Himmel"
Besuch bei Poggenhagener Forellenwirtschaft und Edelkrebszucht
Fischwirt Steffen Göckemeyer hatte vor ein paar Jahren die Idee, das Fisch- mit dem Pflanzenökosystem zu kombinieren.
Seine Forellen und Flusskrebse schätzen kaltes, nährstoffarmes und fließendes Wasser und die Brunnenkresse verwertet die im Wasser gelösten Nährstoffe exzellent. In Poggenhagen funktioniert die Koexistenz von Fischen, Krebsen und Kresse so gut, dass sogar Botaniker der Universität Hannover auf die Poggenhagener Kressekultur aufmerksam geworden sind. Wer hätte gedacht, dass Krebse und Kresse sich gegenseitig so nützlich sein können? Manchmal braucht es einfach Mut und eine gute Idee.
aktualisiert von Stefan Porscha, 22.07.2020, 20:46 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon